*
telefon
blockHeaderEditIcon
Teaser-Schlumpf
blockHeaderEditIcon
Personalberatung Reutlingen - Silke Huber
menu-silke
blockHeaderEditIcon
header-diesunddas
blockHeaderEditIcon

   Dies und das

Ich dachte mir, eine Kruschtel-Seite ist ganz prima und
muss unbedingt sein.

Für Nichtschwaben: Kruschteln nennen wir das lustvolle Stöbern nach Wichtigem und Unwichtigem...
Viel Spaß beim Kruschteln smiley

 

15.05.2017 01:12 ( 379 x gelesen )

Netzwerken im Landestheater Tübingen

Die IHK hatte Vertreter der Netzwerke geladen - und es war ein gelungener Abend mit interessanten Gästen und Gesprächen, Kontakte pflegen und neue knüpfen... 
Besonders beeindruckt haben mich die beiden Künstler vom Improvisationstheater Q-Rage, die eine Vortragszusammenfassung und Worte  auf  "Zuruf" pantomimisch übersetzt haben.

Ich freue mich schon auf das nächste Netzwerken.

Zur Inspiration 



23.02.2017 11:21 ( 671 x gelesen )

Der VIQ - Visual Questionnaire Persönlichkeitstest - einzigartig in Deutschland
eine visuelle Analyse, die sich nicht täuschen lässt 

Erfahren Sie in 10 Minuten mehr über Ihre teils unbewussten Typstrukturen sowie über Ihre individuellen Wahrnehmungs- und Entscheidungsmuster sowie Ihr Verhalten und Wirkung auf andere. Der Abgleich zwischen Selbst- und Fremdbild ist heute wichtiger denn je, um erfolgreich bei der Berufsfindung, Karriereentwicklung, bei der Personalauswahl sowie einer effiziente Teamzusammenstellung zu sein ...

Stimme eines Klienten:
Hallo Frau Huber,
anbei mein Ergebnis. Sehr interessanter Test, ich war wirklich positiv angetan.

zertifizierung-viq.jpg



20.11.2016 21:03 ( 1040 x gelesen )

Mehr Erfolg in der Mitarbeiterführung und Zusammenarbeit

Wäre es nicht sehr förderlich, zu erkennen wie Chefs und Kollegen wirklich "ticken", wieso sie so reagieren, was sie nervt oder entspannt?

Das Business-Enneagramm-Persönlichkeitsmodell spiegelt unsere drei Hauptzentren Bauch- / Herz- und Kopf wider und beschreibt den jeweiligen typischen Arbeitsstil, die Motivation und die innerste Gefühlswelt...

Typen-im-meeting.jpg



20.11.2016 20:26 ( 1571 x gelesen )

Beruf & Privat - JETZT raus aus dem Frust!

Kennen Sie schon meinen neuen Flyer rund um BEWERBUNG - KARRIERE und MOTIVATION ...



19.10.2016 11:30 ( 1137 x gelesen )

Zertifizierung zur Enneagramm-Trainerin geschafft!

Zwei Jahre intensiver Weiterbildung und Selbstentwicklung im 3x3-Typmodell sowie dem 9-Phasen-Prozessmodell sind vollbracht. Mein gewonnenes Wissen, Erfahrungen und Methodenkompetenz fließen in die Beratung mit ein und tragen dazu bei, dass meine Klienten in Unternehmen und im Einzel-Coaching nicht nur persönlich, sondern auch im Arbeitsalltag überlegter, strategischer und erfolgreicher handeln.

Zertifikat-Enneagramm.jpg



(1) 2 »
zitat-dies-und-das
blockHeaderEditIcon
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.   (Thoreau)
header-dies-und-das
blockHeaderEditIcon

Inspiration - Kreativität
Es gibt so vieles zu betrachten, zu sehen und zu entdecken zwischen Himmel und Erde...

dies-und-das1
blockHeaderEditIcon
Schein ist nicht gleich Sein...
 

Es ist Herbst und die Blätter färben sich bunt. Eine wunderschöne Zeit, um mit meiner kleinen Hundedame Tinki  auf Entdeckungsreise zu gehen.
Lustig strolcht die Kleine durch die Blätter, buddelt hier und dort und siehe da, sie brachte mir ein kleines rundes Etwas mit einer glatten, grünbraunen, glitschigen Außenhaut. Diese grüne Haut war gar nicht besonders fest, sondern sogar recht empfindlich. Verletzungen von allerlei Getier und Naturereignissen waren gut sichtbar. Vorsichtig schälte ich die Haut ab. Es zeigte sich eine dicke, braune Schale. Sie war heil, aber überaus hart, kantig und sogar spitz an manchen Stellen und mit vielen tiefen Kratern übersät.   

Respekt vor der Natur. Sie hat das schon klug eingerichtet. Das Empfindlichste, das Feinste, das Zarteste, ihr "inneres Kind" , versteckt die Walnuss unter so vielen Schalen, damit ja auch nichts " verletzt" werden kann.

dies-und-das2
blockHeaderEditIcon


Tja und nun, wie kommt man an das Feinste dieser Frucht?
Es gibt verschiedene Wege. Der Nichtwissende - Gierige - Ungeduldige wird sie mit einem Hieb zertrümmern, jedoch liegen dann kleine ungenießbare Einzelteile vor ihm.

Der Entdecker - der Weise - der Achtsame geht ganz behutsam vor. Er guckt sich vorsichtig die "Ebenen" an, achtet bewusst drauf, wo die harte Nuss ihn hinweist.
Es gibt  nämlich irgendwo an der Nuss eine winzige Stelle, und genau und nur da offenbart sie ihm den passenden Eingang.
Wenn der Entdecker - der Weise - der Achtsame da ansetzt, braucht's nur einen kleinen Ruck und die Nuss öffnet sich auf wunderbare Weise - fast von alleine.

Wir denken uns das ganze Leben Geschichten aus...
Das Ergebnis, die Quintessenz des Denkens ist nicht der Ge-Denke, sondern es ist der Ge-DANKE !

erfrischend-anders
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail