*
telefon
blockHeaderEditIcon
Teaser-Tinki1
blockHeaderEditIcon
Personalberatung Reutlingen - Silke Huber
menu-silke
blockHeaderEditIcon

​   Ganz Persönlich

"Leben ist wie Zeichnen - nur ohne Radiergummi"

 

Mich faszinieren Menschen - und wie Sie anhand meiner Bilder erkennen, inspiriert mich beim Gestalten die Natur. Dabei finde ich Entspannung und kann vieles, was mich innerlich bewegt, einfach loslassen.
Ja, und es gibt so vieles zwischen Himmel und Erde zu entdecken. Ich liebe Weite, Farben, Formen, Details... und habe dadurch einen gezielten Blick fürs Wesentliche und Tiefergehende gewonnen, was sich auch in meiner Arbeit spiegelt.


Oft lese oder höre ich, dass mit "Positiver Psychologie" alle Probleme ruck-zuck lösbar wären. Manche Berater oder Top-Speaker vermitteln, dass man einfach anders denken soll - Mentalkraft einsetzen - oder den "Schalter" nur kurz umkippen muss - dann wäre schon alles rosarot und himmelblau und der Weg zum Erfolg offen.

Positiv denken tut IMMER gut, und kann "Berg-Blockaden versetzen - nur in manchen Lebenslagen findet man nicht mehr mit einem "Klick" raus aus dem Hamsterrad ...
Durch meine eigene Geschichte möchte ich den Menschen Mut machen sich aufzuraffen, die sich z. B. durch die Woche schleppen und am Wochenende platt auf dem Sofa liegen, oder gestresst und innerlich leer sind, oder die nur noch "schwarze Katzen" sehen...
 

Erkenne dich SELBST ... denn alles was wir tun, hinterlässt Spuren...
Durch das Zeichnen hätte ich es wissen können, dass jeder Strich eine Spur auf dem Blatt hinterlässt und durch Radieren sind diese "Fehler"-Striche nicht wirklich löschbar. Oft ganz im Gegenteil, man verschmiert sie zu einer grauen, undurchdringbaren Schicht.
Bis vor einigen Jahren habe ich gedacht, dass alles "auf mein Zeichenbrett" passt, eben dass für mich als hoch engagiertes Organisationstalent einfach alles machbar ist. Unbemerkt habe ich permanent meine körperlichen und psychischen Grenzen überschritten, die "Spuren" wollte ich nicht sehen und ich wurde immer leerer. Mein Körper reagierte dann mit schweren Erkrankungen und Burn-out auf die dauernden Überbelastungen.

Für jede Situation gibt es eine Lösung, sie will nur gefunden werden ...
Jedoch, die Einsicht zur Veränderung muss reif sein, denn prägende Muster sind zäher als Teer...

In dieser schwersten Krise meines Lebens entschied ich mich, diese Botschaften als Chance für eine Lebens-Kehrtwende zu sehen, denn ich fühlte, mein Optimismus und meine Kreativität stecken immer noch, allerdings tief verschüttet, in mir. Ich übernahm die SELBST-Verantwortung für mein Leben und folgte erneut einem längst ausradierten Traum und absolvierte sehr praxisorientierte Ausbildungen in Psychologie und Energiemethoden.

Aurelius Augustinus sagte: "Besser ist es, hinkend auf dem rechten Weg zu gehen, als festen Schrittes abseits."
Der Weg aus meinem Hamsterrad gelang nur Schritt für Schritt - jedoch mit jeder Veränderung meiner eingefahrenen Muster wurde es leichter. Heute kann ich sagen, dass für mich diese ganzheitlichen Erfahrungen und Verankerung in Kopf, Bauch und Herz die Lösung vom Problem und für meine Probleme war.

Was immer du tun kannst oder träumst tun zu können, fang damit an!
Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich.
               (Goethe)

zitat-persoenlich
blockHeaderEditIcon
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen, als im Gespräch in einem Jahr.    (Platon)
header-persoenlich
blockHeaderEditIcon

Die Quintessenz, was vieles in mir gelöst und geheilt hat, war die Erkenntnis:

persoenlich1
blockHeaderEditIcon
  • das Schicksal ist immer neutral
  • alles was wir tun, tun wir nur um uns selbst gutzutun,
    nie um dem anderen wehzutun

persoenlich2
blockHeaderEditIcon

Heute nehme ich mir Zeit für positive Gedanken, den wertschätzenden Austausch mit wohltuenden Menschen, Lachen und das JETZT mit allen Sinnen genießen.
Das gelingt mir leicht beim Binokeln (schwäbisches Kartenspiel), abtauchen in Salzthermen und ab und an lasse ich einfach mal 5 grade sein in bella Italia.
Ach ja, und täglich beim Spiel mit meiner kleinen "Tinki". Meinem charmanten Jack-Russel-Mädel verdanke ich viel. Sie hält mich in Bewegung und begleitet mich, wohin und wann immer es möglich ist.

erfrischend-anders
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail